Aktuell

Auf dieser Seite sollen alle aktuellen Arbeiten und Tätigkeiten Platz haben. Damit bist du unter anderem auch immer informiert, welche Instrumente demnächst fertig werden.
Hier das Motto: „Dr schneller isch dr gschwinder“.

Drei Mandolinen in A-Form

Drei A-Form Mandolinen sind gleichzeitig im Entstehen. Die aufwändigsten Arbeiten (gewölbte Böden und Decken) sind bereits ausgeführt. Die Korpuse sind verleimt, die Zierhölzer (Bindings) eingeleimt und alles grob geschliffen.

Als nächstes werden die Hälse (jeweils aus einem Stück massivem Bergahorn) bearbeitet. Alle drei Hälse werden mit einer erweiterten Sattelbreite von 36 mm gefertigt (meine Meinung dazu: Es gibt bereits genug Mandolinen mit schmalen 30 mm Hälsen, diese sind nur für „schlanke“ Hände).
Hinweis: Bei den Hälsen kann gegenwärtig noch die Sattelbreite individuell gewählt werden.

Dreadnought-Gitarre aus Olivenholz

Diese Round Shoulder Dreadnought-Gitarre mit einem Korpus aus wunderschönem Olivenholz (Herkunft: Spanien) wird etwas ganz spezielles. Die Decke aus Bergahorn (Herkunft: Mondholz aus dem Bergün) ist feinstes Tonholz in Master-Qualität.

Arbeitsstand: Die Arbeiten an dieser Gitarre mit einem Korpus aus Olivenholz sind beendet. Mit dem Resultat bin ich sehr zufrieden. Den Klang der Gitarre (ist für mich immer wieder eine spannende Sache wie ein Instrument schlussendlich tönt) würde ich mit warm und hell beschreiben. Ein Instrument einzigartig und wunderschön.

Einige Angaben zu diesem Instrument:
Boden/Zargen/Kopfplatte/Schlagbrett: Olivenholz (Herkunft: Spanien), Decke: AAAA Bergfichte (Mondolz aus Bergün), Hals: Mahagoni, Griffbrett/Steg: Ebenholz, Mensur: 25,34″ (Martin Scale, 16″ Radius), Mechanik: Golden Age Oval Knob Tuners (18:1), Saiten: Elixir NanoWeb Phosphor Bronze (custom light, .011-.052)

Bei Interesse an diesem Instrument melde dich bitte.